You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 61.

Für ein besseres Miteinander im Kampf gegen Armut in Deutschland! Hallo liebe Mitmenschen, wir sind eine Gruppe Privatleute, die es sich zur Aufgabe gemacht hat mit verschiedenen Hilfsangeboten ein wenig Licht in das Dunkel bedürftiger Menschen zu zaubern. Aus diesem Grund wurde die Plattform kinderundfamilienhilfe.org gegründet. Es wird bei unserer schlechten Wirtschaftslage, wo Arbeitslosigkeit und Leben mit Hartz4 kein Fremdwort mehr ist, immer wichtiger aufeinander zuzugehen. Sind Sie selber betroffen? Oder vielleicht haben sie ja im Familien-, Bekannten- und Freundeskreis selber schon Erfahrungen gemacht, was es heisst am Existenzminimum zu leben? Dann schauen Sie doch einfach mal was es bei uns alles so gibt. Hier treffen sich Helfer und Hilfsbedürfige. Hier kann man sich austauschen, Antworten auf Fragen finden, nette Leute kennenlernen, Kleidung, Spielsachen und Dinge für das tägliche Leben anbieten oder auch suchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Das Team des kinderundfamilienhilfe.org-Forums

Friday, December 14th 2018, 11:08am

Author: Mohrle

Eingliederungshilfe § 35a SGB VIII

Quoted from "Andrea" Morle kennst du dich da besser aus hätte da fragen Frage etwas da ich in letzter Zeit viel dazu gehört habe

Friday, December 14th 2018, 8:37am

Author: Mohrle

Bedenkliche Verstaatlichung der Kinder im Eiltempo

https://qpress.de/2018/12/13/bedenkliche…er-im-eiltempo/ Bad Ballerburg: Wenn man zu der Generation gehört, die nach dem Krieg relativ ungestört von staatlichen Einflüssen irgendwo in diesem Land aufwachsen durfte, empfindet man den heutigen staatlichen Krallgriff auf die Kinder als äußerst beängstigend. Besonders seit der Wende kann man in dem Bereich Einflüsse bemerken, die man meinte, mit der guten alten DDR abgeschüttelt zu haben. Genau das Gegenteil ist der Fall, es wird eher schlimmer und ...

Friday, December 14th 2018, 8:20am

Author: Mohrle

Eingliederungshilfe § 35a SGB VIII

Der Paragraph 35a SGB VIII (Eingliederungshilfe) wird gerne verschwiegen, weil man die Eltern lieber nach Paragraph 27 SGB VIII als versagende Eltern behandelt. Dann brauchen sie Hilfe, was die Kasse klingeln lässt. Bei der Eingliederungshilfe müssen die arbeiten, statt das Kind irgendwo zu verwerten. Auf unserer Webseite sind ausführliche Informationen über den Paragraph 35a SGB VIII. www.crying-piranhas-offensive.org Eingliederungshilfe § 35a SGB VIII Die Eingliederungshilfe ist ein sehr wicht...

Friday, December 14th 2018, 8:10am

Author: Mohrle

Das erinnert an Tier-Dressur“

http://taz.de/!5543507/?fbclid=IwAR1XSIY…VAeJ5qPPTNh8EEs Das erinnert an Tier-Dressur“ Starre Phasen-Konzepte in der Heimerziehung verletzen die Kinderrechte, sagt der Hamburger Sozialwissenschaftler Timm Kunstreich. Das Schminken wird den Jugendlichen, die neu in ein Heim kommen, erst mal verwehrt Foto: dpa taz: Sie laden am 30. Oktober in Hamburg zum Heimtribunal. Was gibt es zu besprechen? Timm Kunstreich: Eine Menge. Denn entgegen der Annahme, dass mit den beiden Runden Tischen zur Heimerzie...

Friday, March 23rd 2018, 6:37pm

Author: Mohrle

Kleidung in 128

Jeans Regenjacke Pulli

Saturday, March 17th 2018, 4:46pm

Author: Mohrle

Kleidung in 128

Habe Interesse stelle mich an

Wednesday, January 3rd 2018, 2:41pm

Author: Mohrle

Rückführungserfolge

https://lichtblickevblog.wordpress.com Unser jüngster Erfolg, die Rückholung eines nunmehr rd. sechs (6) Wochen alten Säuglings aus der privaten Fremdbetreuungsindustrie. Am 23.10.2017 wurde die erst einen (1) Tag alte Alena Rettke von vermutlich offensichtlich Skrupel-losen Kinderhändlern des Kreisjugendamtes Heilbronn aus dem Haushalt der Eltern entführt und Gewinn-Bringend „verkauft“, d.h. gegen Entgelt einer Pflegeperson übergeben (übereignet). Mit Folgendem Antrag an das Verwaltungsgericht ...

Wednesday, January 3rd 2018, 2:24pm

Author: Mohrle

Ein gesegnetes neues Jahr

Wünsche gesundes neues,viel Glück und Erfolge

Saturday, January 30th 2016, 1:25pm

Author: Mohrle

Jobcenter muss Mietschulden übernehmen

http://www.datentransfer24.de/ALG2-29.html

Friday, January 1st 2016, 3:40pm

Author: Mohrle

Danke an Anja K.

lichen Dank

Friday, January 1st 2016, 10:35am

Author: Mohrle

Fröhliches Rutschen

Gesundes neues Jahr

Thursday, December 31st 2015, 12:08am

Author: Mohrle

Danke !

lichen Dank

Thursday, December 31st 2015, 12:05am

Author: Mohrle

Danke an AnJa

lichen Dank

Thursday, December 31st 2015, 12:05am

Author: Mohrle

Danke an Kati B.

lichen Dank

Wednesday, December 30th 2015, 11:54pm

Author: Mohrle

Sorgerecht: Großeltern haben als Vormund Vorrang.

Wurde den Eltern das Sorgerecht für ihr Kind entzogen und es muss dadurch ein neuer Vormund gefunden werden, so haben die Großeltern das Recht, bei der Auswahl vorrangig in Betracht gezogen zu werden. Vorrausetzung hierfür ist, dass zwischen Ihnen und dem Kind familiäre Bindung besteht. So entschied nun das Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. (Az: 1 BvR 2926/13 – Beschluss vom 24. Juni 2014). Pressemitteilung des Bundesverfassungsgericht. Großeltern müssen bei der Auswahl eines Vormunds in B...

Saturday, December 12th 2015, 12:47pm

Author: Mohrle

Geringe HartzVI Darlehen

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueb…lehen-raten.php

Monday, December 7th 2015, 8:48am

Author: Mohrle

Ihr könnt unserem Verein helfen indem ihr bei euren nächsten Betsellungen bei mytoys.de über diesen Link den Shop besucht:

Ist der noch aktuell?? Der von Ihnen gewählte Link ist fehlerhaft. Wenden Sie sich bitte an den Betreiber der Seite. Troubleshooting: The partner is not permitted for this web site. The used partner code is incorrect. Mögliche Fehlerursachen: Der Partner ist nicht für die Zielseite zugelassen. Der verwendete Partnercode ist fehlerhaft.

Wednesday, December 2nd 2015, 11:11am

Author: Mohrle

Welche Dokumente & Nachweise darf das JobCenter fordern?

http://hartz.info/index.php?topic=32844.0 Hallo @ all, Erbschein Telefon-/Internet- und Stromrechnungen für Haushaltsstrom (kochen/waschen/Licht etc.) Kosten sind im Regelsatz enthalten und müssen aus diesem gezahlt werden. Eine Nachweispflicht, wofür der Regelsatz verwendet wird, besteht nicht. Freistellungsaufträge für Kapitalerträge (enthalten keine Daten, die sich auf den Anspruch oder die Höhe des ALG II auswirken) Sämtliche Zusatzvereinbarungen und/oder Pseudoerklärungen (vermeintlich eins...