Sie sind nicht angemeldet.

Für ein besseres Miteinander im Kampf gegen Armut in Deutschland! Hallo liebe Mitmenschen, wir sind eine Gruppe Privatleute, die es sich zur Aufgabe gemacht hat mit verschiedenen Hilfsangeboten ein wenig Licht in das Dunkel bedürftiger Menschen zu zaubern. Aus diesem Grund wurde die Plattform kinderundfamilienhilfe.org gegründet. Es wird bei unserer schlechten Wirtschaftslage, wo Arbeitslosigkeit und Leben mit Hartz4 kein Fremdwort mehr ist, immer wichtiger aufeinander zuzugehen. Sind Sie selber betroffen? Oder vielleicht haben sie ja im Familien-, Bekannten- und Freundeskreis selber schon Erfahrungen gemacht, was es heisst am Existenzminimum zu leben? Dann schauen Sie doch einfach mal was es bei uns alles so gibt. Hier treffen sich Helfer und Hilfsbedürfige. Hier kann man sich austauschen, Antworten auf Fragen finden, nette Leute kennenlernen, Kleidung, Spielsachen und Dinge für das tägliche Leben anbieten oder auch suchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Das Team des kinderundfamilienhilfe.org-Forums

heike1977

Moderator

Beiträge: 6 666

Wohnort: kastellaun

Beruf: hausfrau und mutter von 4 kindern

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. November 2016, 20:30

Auch hier wird noch einiges gesucht für unsere Mitglieder
»heike1977« hat folgendes Bild angehängt:
  • 27437610wu.jpg

Andrea

Administrator

  • »Andrea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 835

Wohnort: klettgau Erzingen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. November 2016, 11:14

Weihnachtslebensmittel

Liebe Leser

der Dez. ist für Familien mit Kindern immer sehr belastend
man hat Nikolaus (hier laufen ja die Nikolausstiefel) ,dann wird gebacken für und mit Kindern ........solte da schon sein..........und die Feiertage kocht man halt auchmal anders.keiner möchte da vielleicht Spagetti auf den Tisch stellen
Geschenke,Geschenkpapier,süßer Teller......all diese Dinge belasten den Geldbeutel im Dez doch sehr

aber die Kinder suchen sich ihre Lebensumstände nicht aus....und Kind ist man nur einmal
Weihnachten das ist und bleibt Erinnerung
deshalb versuchen wir hier etwas zu helfen


man kann ein Backpaket übernehmen.............Inhalt.............alles an Backzutaten was der Spender bereit ist rein zupacken

Lebensmittelpaket................da könnten z.b Klössse,Sosse,Rotkohl,Brotbackmischungen Tee,Kaffee,Konserven rein...........alles an Inhalt bestimmt ganz allein der Spender
wenn sie helfen möchten,einfach melden...gerne gegen wir Ihnen eine Adresse
»Andrea« hat folgendes Bild angehängt:
  • 14368773_1070382486416387_6100363950849892722_n.jpg

Thema bewerten