Sie sind nicht angemeldet.

Für ein besseres Miteinander im Kampf gegen Armut in Deutschland! Hallo liebe Mitmenschen, wir sind eine Gruppe Privatleute, die es sich zur Aufgabe gemacht hat mit verschiedenen Hilfsangeboten ein wenig Licht in das Dunkel bedürftiger Menschen zu zaubern. Aus diesem Grund wurde die Plattform kinderundfamilienhilfe.org gegründet. Es wird bei unserer schlechten Wirtschaftslage, wo Arbeitslosigkeit und Leben mit Hartz4 kein Fremdwort mehr ist, immer wichtiger aufeinander zuzugehen. Sind Sie selber betroffen? Oder vielleicht haben sie ja im Familien-, Bekannten- und Freundeskreis selber schon Erfahrungen gemacht, was es heisst am Existenzminimum zu leben? Dann schauen Sie doch einfach mal was es bei uns alles so gibt. Hier treffen sich Helfer und Hilfsbedürfige. Hier kann man sich austauschen, Antworten auf Fragen finden, nette Leute kennenlernen, Kleidung, Spielsachen und Dinge für das tägliche Leben anbieten oder auch suchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Das Team des kinderundfamilienhilfe.org-Forums

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kinderundfamilienhilfe.org. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hoppeditz

unregistriert

2

Samstag, 1. März 2014, 17:24

00004808 lieben dank für euren besuch und euren netten eintrag in unserem gästebuch 00004808

Tierfreaks

unregistriert

1

Samstag, 1. März 2014, 16:57

Närrische Grüße von den Tierfreaks

Narrenzeit jetzt bis du da, mit Helau und Trallala.

Menschen malen sich gern an, werden Clowns und Hexen dann,

um sich närrisch zu verkleiden,Spaß zu haben ohne Leiden,

nach ein paar lustigen Stunden sich zu geben ungebunden

an die sonst so starren Regeln, die die Leute ganz schön knebeln.

Umzüge und Narrenfeste, Maskenball und Kinderfeste,

jeder zieht sich gern das an, was ihm Spaß macht und so dann,

wird aus einem braven Weibchen dann ein Vamp mit kurzem Kleidchen.

Und der brave Ehemann, wird zum wilden Jägersmann,

schaut gern nach den jungen Kätzchen und vergisst somit sein Schätzchen.

Und die Kinder voller Freud, werfen mit Konfetti heut.

Und am Aschermittwoch dann, gehen wieder Frau und Mann

in ihr Leben gern zurück, Kopf der dröhnt noch von dem Glück,

weil die Maskenzeit war da mit Helau und Trallala.



http://www.tierfreaks.de/


Ähnliche Themen

Thema bewerten